Kontakt
Home Kontakt Sitemap
Blende

Kinderzahnheilkunde

Extras für Kinder

Kinderbehandlungsstühle, Handpuppen und unsere besondere „Erdbeermarmelade“ – mehr über unsere Extras für junge Patienten!

In der Kindheit können wir die Grundlage für die Zahngesundheit im ganzen Leben schaffen. Kinder sollten daher möglichst früh an eine gute Zahnpflege herangeführt werden. Insbesondere auch deshalb, da gesunde Milchzähne wichtig für die Kieferentwicklung und die bleibenden Zähne sind.

Aber uns geht es nicht nur um die rein zahnmedizinische Betreuung Ihres Kindes. Durch Zuwendung und ein geduldiges Vorgehen bauen wir das Vertrauen von Kindern meist schnell auf. Das Motto lautet: Ein Zahnarztbesuch und die eigene Zahnpflege können sogar Spaß machen!

Schwerpunkte

Unsere Leistungen in der Kinderzahnheilkunde:

Frühuntersuchungen ab dem 3. Lebensjahr

Etwa ab dem dritten Lebensjahr sind die ersten Vorsorgeuntersuchungen in unserer Praxis sinnvoll. Dann sind die Milchzähne vollständig gewachsen und Ihr Kind ist alt genug, um bei der Untersuchung mitzuwirken. Die ersten Termine dienen auch dazu, dass Ihr Kind die noch ungewohnte Umgebung und die Untersuchung kennenlernt.

Individualprophylaxe von 6 bis 18

Die individualprophylaktischen Leistungen (kurz IP-Leistungen) der gesetzlichen Krankenkassen sind nach Alter des Kindes bzw. Jugendlichen gestaffelt. Dazu zählen:

  • Kindgerechte Zahnputzschulungen und altersgerechte Erklärungen zu Mundhygiene und Vorsorge.
  • Die Stärkung des Zahnschmelzes durch Fluoridierung
  • Fissurenversiegelungen zum Kariesschutz der Backenzähne. Eine Versiegelung lohnt sich auch bei Zähnen, bei denen dies von der gesetzlichen Krankenkasse nicht vorgesehen ist. Näheres erklären wir Ihnen gern persönlich.

Intensive Zahnreinigungen

Speziell auf Kinder abgestimmte Zahnreinigungen sind ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge – wie die professionellen Zahnreinigungen bei Erwachsenen. Sie helfen, Karies und Entzündungen zu vermeiden, weil bakterielle Beläge auch an schwer zu erreichenden Stellen entfernt werden.

Kinder sollten sich schon früh an die zahnärztliche Vorsorge in Form von Zahnreinigungen gewöhnen, sodass diese wichtige Maßnahme zur Routine wird.

  •  
  • Bei der Untersuchung Ihres Kindes achten wir darauf, ob eine eventuelle Zahn- oder Kieferfehlstellung erkennbar ist.